Olfaktoriusmeningeom

Olfaktoriusmeningeome sind Meningeome, welche von der Riechrinne ausgehen. Diese Art von Meningeome kommen selten vor und machen zusammen mit den Planum sphenoidale Meningeome etwa 2% aller primären intrakraniellen Tumore aus1 .

Vaskuläre Versorgung

Olfaktoriusmeningeome erhalten häufig ihre vaskuläre Versorgung über die Arteria ethmoidalis anterior und die Arteria ethmoidalis posterior als auch über die anterioren Ästen der Arteria meningea media und von meningealen Ästen der Arteria ophthalmica2. Bei größeren Olfaktoriusmeningeomen kann die vaskuläre Versorgung auch aus direkten Ästen der Arteria cerebri anterior oder Arteria communicans anterior stammen2.

Bildgebung

Olfaktoriusmeningeom MRI
Darstellung eines Olfaktoriusmeningeom in einer axialen T1 MRI Sequenz mit Kontrastmittel.

Olfaktoriusmeningeom MRI
MRI Bild in drei verschiedenen Ebenen eines Olfaktoriusmeningeoms in einer T1 MRI Sequenz mit Kontrastmittel.

Referenzen