Ars Neurochirurgica

Arteria cerebelli inferior anterior (AICA)

Die AICA (Anterior Inferior Cerebellar Artery) gehört neben der SCA und PICA zu den hauptversorgenden arteriellen Gefäßen des Cerebellums. Die AICA entspringt im Regelfall direkt aus der Arteria basilaris. Sie versorgt den anterolateralen inferioren Teil des Cerebellums und als weiteren Ast die Arteria labyrinthi ab, welche das Innenohr, Gehör und Gleichgewichtsorgan versorgt.