Ars Neurochirurgica

Dorsum sellae

Das Dorsum sellae befindet sich an der posterioren Seite der Sella turica und gehört zum Os sphenoidale. Zusammen mit dem Tuberuculum sellae begrenzt das Dorsum sellae die Fossa hypophysialis, in welcher sich die Hypophyse befindet. Innerhalb des Dorsum sellae kann sich ein venöser Blutleiter befinden, welcher kein echter duraler Sinus darstellt, jedoch in Verbindung mit dem Sinus cavernosus, Sinus petrosus inferior und superior steht. Dieser venöser Blutleiter innerhalb des Dorsum sellae konnte in einer Kadaverstudie in 76% der Fälle nachgewiesen werden1.

Dorsum sellae im CT
Sagittales CT Bild mit Darstellung des Dorsum sellae (roter Pfeil).

Referenzen


  1. Schnitzlein, H. N., et al. "The sinus of the dorsum sellae." The anatomical record 213.4 (1985): 587-589.