Tuberculum sellae

Das Tuberculum sellae ist ein Knochenvorsprung des Os sphenoidale in der mittleren Schädelgrube als anteriore Begrenzung der Sella turcica.

Anatomie

Das Tuberculum sellae grenzt anterior an den quer laufenden Sulcus chiasmatis für das Chiasma opticum. Dorsal schließt sich die Fossa hypophysialis an. Beidseits lateral schließen sich jeweils eine kleiner Knochenvorsprung an, der Processus clinoideus medius.

Tuberculum sellae im CT
Darstellung des Tuberculum sellae (roter Pfeil) im sagittalen CT Bild im Knochenfenster.