Ars Neurochirurgica

Tarlov Zyste

Bei einer Tarlov Zyste handelt es sich um eine perineurale, mit Liquor gefüllte Zyste , welche am häufigsten im Bereich der Spinalganglien im Sakralbereich vorkommt​1 ​. Bildgebend lassen sich Tarlov Zysten am besten im MRI darstellen. Asymptomatische Tarlov Zysten bedürfen keiner chirurgischen Intervention.

Tarlov Zyste MRI sagittal

Tarlov Zyste im axialen MRI Bild

Referenzen


  1. Acosta FL, Quinones-Hinojosa A, Schmidt MH, Weinstein PR. Diagnosis and management of sacral Tarlov cysts. FOC. August 2003:1-7. doi:10.3171/foc.2003.15.2.15