Ars Neurochirurgica

Petroclivales Meningeom

Bei einem petroclivalen Meningeom handelt es sich um Meningeome, welche vom Apex des Os petrosum oder dem Clivus ausgehen. Je nach Größe des Meningeoms handelt es sich hierbei in den meisten Fällen um chirurgisch anspruchsvolle Meningeome​1. Bis 1970 wurde in der Literatur lediglich eine vollständige Entfernung eines petroclivalen Meningeoms in der Literatur beschrieben​1​. Durch die anatomische Nähe zu den Hirnnerven, der Arteria basilaris und deren Perforatoren gelten diese Art von Meningeomen weiterhin als chirurgisch hoch anspruchsvoll.

Referenzen


  1. Couldwell WT, Fukushima T, Giannotta SL, Weiss MH. Petroclival meningiomas: surgical experience in 109 cases. Journal of Neurosurgery. January 1996:20-28. doi:10.3171/jns.1996.84.1.0020