Foramen Monroi

Das Foramen Monroi verbindet den Seitenventrikel mit dem dritten Ventrikel.

Anatomie

Die anatomische Begrenzung nach anteromedial wird vom Fornix gebildet und nach posterolateral vom Thalamus.

Klinische Relevanz

Eine Verlegung des Foramen Monrois führt zu einem Hydrocephalus occlusus und kann beispielsweise durch eine Kolloidzyste verursacht werden, welche typischerweise im Bereich des Foramen Monrois auftreten.

Anatomie des Seitenventrikels
Anatomie des eröffnenten Seitenventrikels. Abbildung adaptiert von Rhoton et al.

Foramen Monroi im MRI
Foramen Monroi im MRI (T1 mit Kontrastmittel coronal).

Foramen Monroi im axialen MRI
Axiales MRI Bild (T1 Sequenz mit Kontrastmittel) des Foramen Monrois.