Ars Neurochirurgica

Dihydropyridin (Nimotop)

Nimotop (Wirkstoff: Dihydropyridin) ist ein Kalziumkanalantagonist und findet in der Neurochirurgie Verwendung bei Subarachnoidalblutungen zur Behandlung von Vasospasmen. Nimotop kann hier einerseits oral als Prophylaxe für Vasospasmen verabreicht werden oder intra-arteriell bei bereits manifesten Vasospasmen1.

Nimotop Verpackung
Verpackung von Nimotop.

Referenzen


  1. Intra-Arterial Nimodipine for the Treatment of Symptomatic Cerebral Vasospasm after Aneurysmal Subarachnoid Hemorrhage: Preliminary ResultsAlessandra Biondi, Giuseppe K. Ricciardi, Louis Puybasset, Lamine Abdennour, Marcello Longo, Jacques Chiras, Rémy Van EffenterreAmerican Journal of Neuroradiology Jun 2004, 25 (6) 1067-1076;