Arteria spinalis anterior

Die Arteria spinalis anterior verläuft als durchgehendes Gefäß vor der Fissura mediana anterior nach kaudal und endet stark verjüngt am Filum terminale. Ihr Anfangsteil bilden, die aus dem intrakranialen Abschnitt der Arteriae vertebrales stammenden Arteriae spinales anteriores, welche sich auf Höhe des 1.-2. Zervikalsegement zu einem gemeinsamen Stamm vereinen und etwa die anterioren 2/3 des Rückenmarks versorgen.

Aneurysmen

Aneurysmen in der Arteria spinalis anterior sind als seltene Case Reports in der Literatur beschrieben und stellen eine Rarität dar und kommen meist zusammen mit spinalen vaskulären Malformationen vor1 2 3.

Arteria spinalis anterior Aneurysma Angiographie
Spinale DSA eines Patienten mit einem Aneurysma der Arteria spinalis anterior.

Referenzen