Ars Neurochirurgica

Ventrikulitis

Eine Ventrikulitis bezeichnet eine Entzündung des Ventrikelsystems. Der Nachweis kann über eine Liquorentnahme einer im Ventrikelsystem angebrachten externen Ventrikeldrainage erfolgen oder mittels einer Lumbalpunktion. Eine MRI Bildgebung kann Hinweise auf eine Ventrikulitis geben, der definitive Nachweis erfolgt jedoch über den Liquor. Die antibiotische Behandlung richtet sich je nach nachgewiesenem Erreger.