Papez Neuronenkreis

Der Papez Neuronenkreis ist der bekannteste Neuronenkreis des limbischen Systems.

Anatomie

Der Papez Neuronenkreis zieht vom Hippocampus über den Fornix zum Corpus mammillare, von dort über den Fasciculus mammillothalamicus (Vicq-d’Azyr-Bündel) zum Nucleus anterior des Thalamus, von dort zum Gyrus cinguli und von dort über das Cingulum zur Area entorhinalis im Gyrus parahippocampalis, die wieder über den Tractus perforans zurück zum Hippocampus projiziert, sodass der Kreis geschlossen ist.