Nucleus fastigii

Der paarige Nucleus fastigii (Dachkern) gehört zu den vier Kleinhirnkernen.

Anatomie

Der Nucleus fastigii liegt nahe der Mittellinie im Marklager des Wurms im Cerebellum. Der Nucleus fastigii erhält Fasern von der Rinde des Wurms, den Vestibulariskernen und der unteren Olive. Die efferenten Fasern des Nucleus fastigii verlaufen zu den Vestibulariskernen und anderen Kernen der Medulla oblongata1.

Referenzen


  1. Frotscher, Michael, Werner Kahle, and Frank Schmitz. Taschenatlas Anatomie, Band 3: Nervensystem und Sinnesorgane. Georg Thieme Verlag, 2018.