Ars Neurochirurgica

Hirnstammblutung

Als Hirnstammblutung bezeichnet man eine intrazerebrale Einblutung in den Hirnstamm. Patienten welche eine Hirnstammblutung erleiden zeigen sich je nach Ausprägung der Blutung häufig in einem komatösem Zustand.

Hirnstammblutung im CT
CT Bild einer Hirnstammblutung.