Ars Neurochirurgica

Diskographie

Bei einer Diskographie wird ein wasserlösliches Kontrastmittel direkt über das Kambin'sche Dreieck in den Nucleus pulposus der Bandscheibe injiziert​1. Der Test wird kontrovers diskutiert und dient zur Evaluation von diskogenen Schmerzen.

Referenzen


  1. Greenberg MS, Abel N, Agazzi S. Handbook of Neurosurgery. Georg Thieme Verlag; 2020. doi:10.1055/b-006-161147