Ars Neurochirurgica

Astrozytom

Astrozytome gehören zu den häufigsten Tumoren des Gehirns und treten vorwiegend im mittleren Lebensalter auf. Astrozytme haben ihren Ursprung in den Astrozyten und werden deshalb zu den Gliomen zugeordnet. Astrozytome können kraniell als auch spinal vorkommen.

Astrozytom im MRI
Ein Astrozytom frontal links im MRI in verschiedenen MRI Sequenzen. Von links nach rechts: T2 Flair, Diffusion, T1 und T1 mit Kontrastmittel