Ars Neurochirurgica

ETV Success Score

Der ETV Success Score (ETVSS)1 ist ein validierter2 Score zur Vorhersage der Erfolgsquote für eine Drittventrikulostomie.

Punkte Alter Ätiologie Vorheriger Shunt
0 <1 Monat postinfektiös Ja
10 1 Monat bis 6 Monate n/a Nein
20 n/a Myelomeningozele, Intraventrikuläre Blutung, nicht tektaler Hirntumor n/a
30 6 Monate bis 1 Jahr Aquäduktstenose, tektaler Hirntumor, anderes n/a
40 1 Jahr bis <10 Jahre n/a n/a
50 ≥ 10 Jahre n/a n/a

Zum errechnen des ETVSS werden die Punkte für Alter, Ätiologie und vorherigem Shunt zusammengezählt. Die errechnete Punktezahl ergibt die Chance in %, dass die durchgeführte Drittventrikulostomie nach 6 Monaten noch erfolgreich ist. Beispielsweise sagt ein ETVSS von 80 Punkten aus, dass nach 6 Monaten eine 80%ige Chance besteht, dass die Drittventrikulostomie erfolgreich ist1.

ETVSS
Orginale Abbildung des ETV Success Score aus der ursprünglichen Veröffentlichung im Jahr 2010.

Referenzen


  1. Kulkarni, A. V., Drake, J. M., Kestle, J. W., Mallucci, C. L., Sgouros, S., & Constantini, S. (2010). Predicting who will benefit from endoscopic third ventriculostomy compared with shunt insertion in childhood hydrocephalus using the ETV Success Score, Journal of Neurosurgery: Pediatrics PED, 6(4), 310-315. 

  2. Labidi M, Lavoie P, Lapointe G, et al. Predicting success of endoscopic third ventriculostomy: validation of the ETV Success Score in a mixed population of adult and pediatric patients. J Neurosurg. 2015;123(6):1447-1455. doi:10.3171/2014.12.JNS141240