Ars Neurochirurgica

Tragus

Der Tragus ist eine lateral und rostral der Concha auricularis gelegene rundliche Vorwölbung, die den lotrechten Zugang zum Meatus accusticus externus versperrt und so eine Schutzfunktion vor dem Eindringen von Fremdkörpern ausübt.