Ars Neurochirurgica

TP53 Genmutation

Das TP53 Gen kodiert für das TP53 Protein (Tumor Protein 53), welches ein Tumorsuppressor ist und Zellen von der Teilung abhält und eine Apoptose signalisiert. Mutation im TP53 Gen sind mit verschiedenen Tumoren assoziiert und ursächlich für das Li-Fraumeni Syndrom1.

Referenzen


  1. Handbook of Neurosurgery. Greenberg M, ed. 9th Edition. Thieme; 2019.