Plexus coccygeus

Die Rami ventrales des 4. und 5. Sakralnerven und des Nervus coccygeus bilden auf dem Musculus coccygeus ein feines Geflecht, den Plexus coccygeus. Von dem Plexus coccygeus gehen die Nervi anococcygei ab, welche sensibel die Haut über dem Steißbein und zwischen Steiß und Anus versorgen1.

Referenzen


  1. Frotscher, Michael, Werner Kahle, and Frank Schmitz. Taschenatlas Anatomie, Band 3: Nervensystem und Sinnesorgane. Georg Thieme Verlag, 2018.