Ars Neurochirurgica

Platysma

Das Platysma gehört zur oberflächlichen Schicht der ventralen Halsmuskulatur. Als dünne Muskelplatte bedeckt es nahezu die gesamte anteriore Fläche des Halses und wird funktionell zur mimischen Muskulatur gerechnet.

Innervation

Die Innervation des Platysma erfolgt durch den Ramus colli des Nervus facialis.