Ossiculum terminale

Beim Ossiculum terminale handelt es sich um einen persistierenden Knochenkern des kranialen Abschnittes des Dens axis. Das Ossiculum terminale entsteht aufgrund eines fehlenden ossären Zusammenschlusses des terminalen Endes des Axis mit dem Rest des Dens axis.