Oligoastrozytom (WHO Grad 2)

Das Oligoastrozytom wurde als WHO Grad 2 Tumor klassifiziert und ist ein gemischter Tumor, welcher aus zwei verschiedenen Zelltypen besteht. Zum einen kommen Oligodendrogliomzellen als auch Zellen eines diffusen Astrozytoms vor. Manche der Zellen zeigen kombinierte Eigenschaften von beiden Zelltypen1.

WHO Klassifikation

In der WHO Klassifikation von ZNS Tumoren aus dem Jahr 2021 wurden Oligoastrozytome aus der WHO Klassifikation als eigene Entität entfernt, da Oligoastrozytomen kein eindeutig genetisches Profil zugeordnet werden kann 2.

Referenzen