Nervus occipitalis major

Der Nervus occipitalis major ist ein peripher Nerv, welcher dem zweiten Spinalnerven entspringt. Er durchzieht den Musculus trapezius und zieht zur Hinterhauptsgegend.

Innervation

Der Nervus occipitalis major versorgt im Bereich des Nackens motorisch den Musculus semispinalis, den Musculus longissimus und den Musculus splenius. Sensibel innerviert der Nerv die Haut des Hinterkopfes.

Klinische Relevanz

Bei einer chirurgischen Stabilisierung des Atlas kann es bei der Präparation des Atlasbogens oder beim Platzieren der Schrauben zu einer Verletzung des Nervus occipitalis major kommen.

Abbildung

Nervus occipitalis major
Schematische Abbildung des Nervus occipitalis major. Abbildung adaptiert von Grays Anatomy.