Nervus ilioinguinalis

Der Nervus ilioinguinalis ist ein peripherer Nerv, welcher aus dem L1 Segment entspringt1.

Verlauf

Der Nervus ilioinguinalis zieht entlang des Leistenbandes und im Leistenkanal mit dem Samenstrang bis zum Scrotum respektive mit dem Ligamentum teres uteri bei der Frau bis zu den Labia majora1.

Funktion

Der Nervus ilioinguinalis beteiligt sich an der Innervation der breiten Bauchmuskulatur und versorgt sensibel die Haut des Mons pubis und den oberen Teil des Scrotum respektive Labia majora1.

Referenzen


  1. Frotscher, Michael, Werner Kahle, and Frank Schmitz. Taschenatlas Anatomie, Band 3: Nervensystem und Sinnesorgane. Georg Thieme Verlag, 2018.