Nervus cutaneus femoris lateralis

Der Nervus cutaneus femoris lateralis enthält Fasern aus den Rückenmarkssegmenten L2-L31.

Verlauf

Der Nervus cutaneus femoris lateralis verläuft über den Musculus iliacus bis unter die Spina iliaca anterior superior und zieht anschliessend unter dem Leistenband durch den lateralen Abschnitt der Lacuna musculorum zur Außenfläche des Oberschenkels und tritt durch die Fascia lata zur Haut1.

Funktion

Der Nervus cutaneus femoris lateralis ist rein sensibel und versorgt die Haut an der Seitenfläche des Oberschenkels bis auf Kniehöhe1.

Referenzen


  1. Frotscher, Michael, Werner Kahle, and Frank Schmitz. Taschenatlas Anatomie, Band 3: Nervensystem und Sinnesorgane. Georg Thieme Verlag, 2018.