Ars Neurochirurgica

Nasion

Das Nasion ist eine wichtige oberflächliche anatomische Landmarke und dient in der Neurochirurgie als wichtiger Orientierungspunkt wie beispielsweise zum Bestimmen des Kocher Punkts. Das Nasion ist definiert als die Einbuchtung in der Mittellinie an der Sutura frontonasalis.

Bild des Nasion am Schädelmodell
Abbildung des Nasions in lateraler Ansicht am menschlichen Schädelmodell.