Ars Neurochirurgica

Lumboischialgie

Als Lumboischialgie bezeichnet man Rückenschmerzen mit Ausstrahlung im Innervationsgebiet des Nervus ischiadicus. Eine Lumboischialgie kann mit oder ohne sensomotorische Ausfälle auftreten. Die Ursachen können unterschiedlich sein, ein möglicher Auslöser ist beispielsweise ein lumbaler Bandscheibenvorfall.