Ars Neurochirurgica

Ligamentum intertransversarium

Das Ligamentum intertransversarium ist ein dünnes Ligament, welches sich zwischen den Processus transversi bzw. die ihnen entsprechenden Processus accessorii der Lendenwirbel befindet. Die Ligamenta intertransversaria werden vor allem bei Seitneigung und bei Drehnung gespannt1.

Referenzen


  1. Benninghoff A. Makroskopische Anatomie, Histologie, Embryologie, Zellbiologie. Band 1 Zelle, Gewebe, Entwicklung, Skelett- und Muskelsystem, Atemsystem, Verdauungssystem, Harn- und Genitalsystem. Bd. 1. Elsevier, Urban&FischerVerlag; 17. Auflage 2008.