Ars Neurochirurgica

Hydrocephalus

Als Hydrocephalus bezeichnet man ein Aufstau von Liquor cerebrospinalis und konsekutiver Erweiterung des Ventrikelsystems. Dies kann durch verschiedene Gründe verursacht werden.Grundlegend unterscheidet man zwischen einem Hydrocephalus occlusus und einem Hydrocephalus malresorptivus.

Hydrocephalus MRI
Axial T2 gewichtetetes MRI des Schädels mit Erweiterung der Seitenventrikeln.