Ars Neurochirurgica

Dexamethason

Dexamethason gehört zu der Gruppe der Glucocorticoiden und findet in der Neurochirurgie regelmäßige Anwendung zur Ödemreduktion. Dexamethason zeigt insbesonders ein gutes Ansprechen auf durch Tumor bedingtes Hirnödem, wie es beispielsweise häufig bei einem Glioblastom vorkommt. Hohe Dosen von Dexamethason sollten mit Protonenpumpenhemmern kombiniert werden um das auftreten von Magenulcera zu verringern.