Ars Neurochirurgica

Crossed leg Sign

Das "Crossed leg Sign" ist ein klinisches Zeichen bei neurointensiv Patienten. Das Crossed leg Sign beschreibt das Überkreuzen der Beine bei ausgeprägten Hirnschäden wie beispielsweise Schädel-Hirn-Trauma oder einem Schlaganfall. Ein positives Crossed leg Sign korreliert mit einem besseren neurologischen Outcome, besserer Unabhängigkeit im Alltag und eine geringere Mortalität​1​.

Referenzen


  1. Remi J, Pfefferkorn T, Owens RL, et al. The crossed leg sign indicates a favorable outcome after severe stroke. Neurology. October 2011:1453-1456. doi:10.1212/wnl.0b013e318232abe4