Ars Neurochirurgica

Schmetterlingsgliom (Butterflygliom)

Unter einem Butterflygliom oder auch Schmetterlingsgliom versteht man ein Gliom, welches sich auf die kontralaterale Hemisphäre ausbreitet, zum Beispiel durch den Balken. Eine Studie konnte bei Schmetterlingsglioblastomen zeigen, dass sich die Lebensqualität gemessen am KPS nicht signifikant ändert bei einer chirurgischen Dekompression im Vergleich zu einer Biopsie bei einer insgesamt sehr limitierten Lebensprognose1.

Butterflygliom im MRI
Axiales MRI Bild (T1 Sequenz mit Kontrastmittel) eines Butterflyglioms.

Referenzen


  1. Dziurzynski, Kristine, et al. "Butterfly glioblastomas: a retrospective review and qualitative assessment of outcomes." Journal of neuro-oncology 109.3 (2012): 555-563.