Ars Neurochirurgica

Balkenagenesie

Die Balkenagenesie ist eine angeborene Fehlbildung des Gehirns, die dadurch gekennzeichnet ist, dass die Verbindung zwischen der rechten und linken Hirnhälfte, das Corpus callosum, fehlt.

Balkenagenesie im MRI
Sagittales T2 Bild eines Patienten mit einer Balkenagenesie.