ISUIA Trial

Die ISUIA Trial wurde im Jahr 2003 im Lancet veröffentlicht und untersuchte das Management von unrupturierten intrakraniellen Aneurysmen an insgesamt 4060 in der Studie eingeschlossenen Patienten aus 61 Zentren1.

Kumulatives 5-Jahres Rupturrisiko

ISUIA Rupturrisiko
Group 1 = Ohne vorherig stattgehabter Subarachnoidalblutung. Group 2 = Mit vorherig stattgehabter Subarachnoidalblutung. Abbildung adaptiert aus der orginalen Publikation der ISUIA Studie.

Interpretation der Studienautoren

Many factors are involved in management of patients with unruptured intracranial aneurysms. Site, size, and group specific risks of the natural history should be compared with site, size, and age-specific risks of repair for each patient.1

Referenzen