Ars Neurochirurgica

Zervikale Anschlussdegeneration

Hilibrand et al konnten 1999 zeigen, dass die Anschlussdegeneration nach einer ACDF etwa 2,9% pro Jahr beträgt1.

Referenzen


  1. Hilibrand, Alan S., et al. "Radiculopathy and myelopathy at segments adjacent to the site of a previous anterior cervical arthrodesis." JBJS 81.4 (1999): 519-28.