Unkovertebralgelenk

Die Unkovertebralgelenke sind in der Halswirbelsäule zu finden.

Entwicklung

Die ursprünglich flach eingestellten Processus uncinati beginnen sich in der Kindheit aufzurichten. Etwa zwischen dem 5. und 10. Lebensjahr kommt es zu Spaltbildungen im Knorpel, die gelenkähnlichen Charakter annehmen. Die Unkovertebralgelenke sind also nicht primär vorhanden, sondern entwickeln sich erst sekundär.1.

Referenzen


  1. Platzer, Werner. Taschenatlas Anatomie. Vol. 1. Georg Thieme Verlag, 2018