Spastizität

Der Begriff Spastizität beschreibt eine in typischer Weise erhöhte Eigenspannung der Skelettmuskulatur, die immer auf eine Schädigung des Gehirns oder Rückenmarks zurückzuführen ist.

Einteilung

Eine klinisch gebräuchliche Graduierung des Schweregrads einer Spastik kann anhand der modifizierten Ashworth Skala erfolgen.