Nervenfasern

Als Nervenfaser bezeichnet man den von Gliazellen umhüllten Fortsatz einer Nervenzelle, beispielsweise das Axon einer Nervenzelle mitsamt seiner Myelinscheide. Im peripheren Nervensystem sind mehrere Nervenfasern zumeist durch zusätzliche bindegewebige Hüllen zu Nerven zusammengefasst.

Einteilung nach Leitungsgeschwindigkeit nach Erlanger und Gasser

Faserklasse Leitungsgeschwindigkeit Durchmesser
70–120 m/s 10–20 µm
30–70 m/s 7–15 µm
15–30 m/s 4–8 µm
12–30 m/s 2–5 µm
B 3–15 m/s 1–3 µm
C 0,5–2 m/s 0,1–1,5 µm