Musculus masseter

Der Musculus masseter gehört zur Kaumuskulatur und entspringt vom Arcus zygomaticus und inseriert an der Tuberositas masseterica am Angulus mandibulae1.

Faserverlauf

Der Muskel gliedert sich in einen oberflächlichen, kräftigeren Anteil, dessen Fasern schräg verlaufen und einen tiefen Anteil, dessen Fasern senkrecht an der Innenfläche des Processus zygomaticus des Os temporale und auch von der Fascia temporalis ihren Ursprung nehmen.

Innervation

Der Musculus masseter wird vom Nervus massetericus innerviert, welcher dem Nervus mandibularis entspringt.

Referenzen


  1. Platzer, Werner. Taschenatlas Anatomie. Vol. 1. Georg Thieme Verlag, 2018