Konfabulation

Unter Konfabulation versteht man die Produktion objektiv falscher Aussagen oder Erzählungen. Diese beruhen auf falschen Wahrnehmungen oder Fehlfunktionen des Gedächtnisses, z. B. wenn Patienten mehr Informationen aus seinem Gedächtnis abzurufen versucht, als tatsächlich gespeichert sind.