Ars Neurochirurgica

Komissurenfasern

Als Komissurenfasern, auch Fibrae commissurales genannt, bezeichnet man jene Faserbündel, welche korrespondierende Regionen beider Hemisphären miteinander verbinden.