Ars Neurochirurgica

Gross Total Resection (GTR)

Der Begriff Gross Total Resection (GTR) wird in der neurochirurgischen Tumorchirurgie verwendet und ist definiert als die vollständige Resektion der im MRI sichtbaren Tumoranteile1.

Referenzen


  1. Jackson, C., Choi, J., Khalafallah, A.M. et al. A systematic review and meta-analysis of supratotal versus gross total resection for glioblastoma. J Neurooncol 148, 419–431 (2020). https://doi.org/10.1007/s11060-020-03556-y