Ars Neurochirurgica

Fischgold's diagastricus Linie

Die Fischgold diagastricus Linie ist eine gedachte radiologische Linie zwischen beider Incisura mastoidea. Die normale distanz von dieser Linie zur Mitte des atlantooccipitalen Gelenks beträgt 10 mm. Kein Anteil des Dens axis sollte überhalb dieser Linie liegen1.

Referenzen


  1. Imaging and Diagnostics. In: Greenberg M, ed. Handbook of Neurosurgery. 9th Edition. Thieme; 2019.