Fadengranulom

Bei einem Fadengranulom handelt es sich um ein Fremdkörpergranulom, welches durch chirurgisches Fadenmaterial hervorgerufen wird. Typischerweise treten Fadengranulome im Bereich der Hautnaht auf und können beispielsweise durch eine nicht resorbierbare Subkutannaht hervorgerufen werden. Fadengranulome können auch intrakraniell auftreten und intrakranielle Tumore nachahmen1 2.

Referenzen