Ars Neurochirurgica

Zielgruppen der verschiedenen Sektionen auf Ars Neurochirurgica

Die Website Ars Neurochirurgica steht natürlich jeder Person offen und ist für medizinisches Fachpersonal und intressierte Laien, welche Interesse an neurochirurgischen Themen haben, ausgelegt. Die eine oder andere Informationssektion eignet sich jedoch mehr für Laien und die andere mehr für bereits Menschen mit einem medizinischem und klinischem Vorwissen.

Neurochirurgische Krankheitsbilder

Die Sektion neurochirurgische Krankheitsbilder soll allgemeine, auf wissenschaftlich erhobenen Zahlen basierende Informationen zu verschiedenen neurochirurgisch relevanten Krankheitsbildern geben. Die Hauptzielgruppe für welche die Artikel geschrieben sind, sind vor allem Laien. Die dargelegten Zahlen und Fakten sind jedoch auch sicherlich für Leute im medizinischen Bereich wertvolle Informationen. Zum aktuellen Zeitpunkt ist die Anzahl der Artikel keinesweg vollständig, es lohnt sich jedoch alle paar Wochen mal reinzuschauen, da stetig neue Artikel zu verschiedenen neurochirurgischen Krankheitsbildern hinzugefügt werden.

Scores und Klassifikationen

Die Sektion für Scores und Klassifikationen ist vor allem für Leute im klinischen Alltag gedacht. Es bietet die Möglichkeit schnell und unkompliziert verschiedene Scores und Klassifikationen aus dem klinischen Alltag nachzusehen und zu verwenden. Wo immer möglich wurde die orginale Publikation als auch eine orginale Abbildung der Klassifikation eingefügt um etwaige Übersetzungszweideutigkeiten zu beseitigen.

Lexikon

Das neurochirurgische Lexikon ist für Kurzartikel als auch Definition zu verschiedenen neurochirurgischen Begriffen und Themen gedacht. Die Einträge werden fortlaufend bearbeitet und sollen als leicht zu bedienendes Nachschlagwerk für Laien und intressierte am neurochirurgischen Fachgebiet dienen. Am einfachsten sind die Einträge des Lexikons über die Suchfunktion zu erreichen.

Landmark Papers

Die Sektion Landmark Papers bietet eine kleine Sammlung an neurochirurgischen Publikationen, welche die klinische Entscheidungstreffung bei bestimmten Krankheitsbilder maßgebend geprägt hat.Die hier eingetragenen Publikationen sind natürlich unvollständig und eine subjektive selektive Wahl des Autors und hat keinen Anspruch an Vollständigkeit. Die Sektion richtet sich besonders an Leute im Fachgebiet selber die Interesse zum Stöbern und nachschlagen haben. Ziel ist es bei jedem dort aufgelistetem Paper eine kurze Zusammenfassung hinzuzufügen und die Studien zu beschreiben.

Ressourcen

Die Sektion Ressourcen dient als Sammlung für Links zu nützlichen und hilfreichen Dokumenten oder Websiten, welche sich mit dem Thema Neurochirurgie beschäftigten und ist eine subjektive Auswahl des Autors.

Tools

Ähnlich wie die Sektion für Scores und Klassifikationen bietet die Sektion Tools nützliche Hilfestellungen für den klinischen Alltag im Sinne von Webrechnen für verschiedene Scores oder Fragestellungen.

Ars-Neurochirurgica ist auch als App für Android im Google Play Store erhältlich. Über die App sind exakt die gleichen Inhalte wie über die Website vorhanden.

Bestehen Wünsche für bestimmte Inhalte oder beispielsweise neue Webrechner für den Alltag kann man sich jederzeit gerne per E-Mail an mich wenden und ich werde versuchen diese auf der Website zu implementieren. Auch freue ich mich bei fachlichen, inhaltlichen oder sprachlichen Fehler um ein kurzes Feedback um die Website stetig zu verbessern und zu optimieren.