Klassifikation von traumatischen atlanto-occipitalen Dislokationen

Atlanto-occipitale Dislokationen können nach einer Publikation aus dem Jahr 1986 von Vincent Traynelis et al.​1​ klassifiziert werden.

TypBeschreibung
Typ IAnteriore Dislokation des Occiputs relativ zum Atlas.
Typ IILongitudinale Dislokation (Distraktion)
Typ IIIPosteriore Dislokation des Occiputs relativ zum Atlas.

Referenzen

  1. 1.
    Traynelis VC, Marano GD, Dunker RO, Kaufman HH. Traumatic atlanto-occipital dislocation. Journal of Neurosurgery. December 1986:863-870. doi:10.3171/jns.1986.65.6.0863
Abbildung der atlanto-occipitalen Dislokation Klassifizierung aus der orginalen Publikation​1​.