Borden Klassifizierung

Die Borden Klassifizierung dient zur Einteilung von spinalen und kraniellen arteriovenösen Malformationen und wurde im Jahr 1995 Jonathan Borden et. al ​1​publiziert.

Borden TypVenöse DrainageKortikale venöse Drainage
Borden Typ ISinus duralisNein
Borden Typ IISinus duralisJa
Borden Typ IIIKortikale VeneJa
Abbildung der Borden Klassifizierung
Abbildung der orginalen Beschreibung der Borden Klassifizierung.

Referenzen

  1. 1.
    Borden JA, Wu JK, Shucart WA. A proposed classification for spinal and cranial dural arteriovenous fistulous malformations and implications for treatment. Journal of Neurosurgery. February 1995:166-179. doi:10.3171/jns.1995.82.2.0166