Transsphenoidaler Zugang

Der transsphenoidale Zugang ist ein operativer Zugang durch die Nase zur Hypophysenregion. Er wird insbesondere bei Raumforderungen im Sellabereich angewandt1.

  1. 1.
    Hardy J, Vezina J. Transsphenoidal neurosurgery of intracranial neoplasm. Adv Neurol. 1976;15:261-273. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/945663.