Sinus sigmoideus

Der Sinus sigmoideus ist ein paarig angelegter intraduraler venöser Blutleiter des Gehirns, der innerhalb des Sulcus sinus sigmoidei der hinteren Schädelgrube verläuft. Er drainiert den Sinus transversus und die Sinus petrosi superior et inferior und geht im Bereich des Foramen jugulare in die Vena jugularis interna über.

Sinus sigmoideus im axialen MRI (T1 Sequenz mit Kontrastmittel)
Sinus sigmoideus (roter Pfeil) im axialen MRI (T1 Sequenz mit Kontrastmittel)