Normaldruckhydrocephalus

Der Normaldruckhydrocephalus ist durch Erweiterungen des Ventrikelsystems gekennzeichnet, ohne dass ein deutlich erhöhter intrakranieller Druck vorliegt. Der gemessene Hirndruck ist relativ normal